Gästebuch
Menu
Menu
DEFAULT : Radfahrausbildung in Klasse 4 und 5
14.12.2021 16:10 ( 736 x gelesen )



Kurz nach den Osterferien startete die Radfahrausbildung. In diesem Schuljahr durften sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und 5 auf die Prüfung vorbereiten, da die jetzigen Fünftklässler*innen die Prüfung pandemiebedingt im letzten Jahr nicht ablegen konnten...







 



Neben klasseninterner Vorbereitung auf die theoretische Prüfung, gestalteten Frau Bruhn-Nielsen und Herr Rathjen die praktische Ausbildung im Freien auch klassenübergreifend. Auf dem Schulhof wurde mehrfach ein Geschicklichkeitsparcours aufgebaut und durchfahren und auch ein „Schneckenrennen“ durchgeführt. Bei letzterem kommt es darauf an, eine Ziellinie möglichst nach allen anderen zu erreichen. Ein guter Gleichgewichtssinn und Beherrschung des eigenen Rades sind dabei gefragt. Des Weiteren übten die Schülerinnen und Schüler unterstützt von ihren Lehrkräften und einigen Eltern auf der Prüfungsstrecke im „echten“ Straßenverkehr. Markus Stephan von der Polizeistation Pellworm begleitete und unterstützte die praktischen Übungsteile vor der Prüfung sowie schließlich auch die beiden Prüfungsteile. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Eltern und Markus Stephan! Für die Schülerinnen und Schüler zahlten sich am Ende Fleiß und Mühe aus – alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt mit dem Drahtesel!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign 2011 by MEDIAteria  | Internetseiten erstellen Presse  |  Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*