Gästebuch
Menu
Menu
DEFAULT : Mal was Anderes…
14.10.2022 19:14 ( 542 x gelesen )

Mal was Anderes…

Nach den Herbstferien war unsere 9. Klasse in einem zweiwöchigen Praktikum und durfte Berufsluft schnuppern.

Insgesamt hat es allen sehr gut gefallen…

hintere Reihe von links:

Mein Name ist Iga Piskor und ich bin fünfzehn Jahre alt. Mein zweiwöchiges Schülerpraktikum habe ich im Schipperhus und in der Apotheke auf Pellworm absolviert und habe während meiner Zeit dort viel an Erfahrung und Wissen mitnehmen können. Alle waren sehr freundlich und offen zu mir und wir hatten jede Menge Spaß. Besonders interessant fand ich die Tätigkeiten in der Apotheke, wie z.B. das Buchen oder Bestellen der Medikamente. Darüber hinaus habe ich einen größeren Einblick ins Berufsleben bekommen und ich kann mir gut vorstellen, mich später in diese Richtung weiterzubilden.

Gem 9 der HNP-Schule (2 Schülerinnen fehlen) Bild: Silke Koch



Moin, mein Name ist Niels Jensen und am 18.10.2021 habe ich mein Schülerpraktikum bei dem Zimmereibetrieb „Zimmerei Gustav Schmidt`` auf Pellworm gestartet. An meinem ersten Tag wurde ich schon direkt gut aufgenommen und durfte schon gleich mit anpacken. Alle vertrauten mir direkt. Auf Pellworm habe ich bei Dachstuhlsanierungsarbeiten geholfen. Außerdem war ich auch 2 Tage in Husum und durfte dort auch sofort mithelfen. In Husum habe ich beim Bau einer Terrasse und bei der Verkleidung eines Carports geholfen. Es hat mir alles sehr viel Spaß gemacht und ich glaube, dass ich meinen Traumberuf gefunden habe.

Moin, ich bin Clara Nommsen und 15 Jahre alt. Mein Schülerpraktikum habe ich im Husumer Klinikum auf der Station „Zentrale-Alterstraumatologie“ vom 18.10.2021 bis zum 29.10.2021 absolviert. Auf dieser Station war immer viel zu tun. Trotz des Stresses waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Durch das zweiwöchige Praktikum konnte ich viele Erfahrungen sammeln und es hat mir auch viel Freude zu bereitet. Dankeschön an das Klinikum und meine Arbeitskollegen, dass sie mich so freundlich aufgenommen haben.

vordere Reihe von links:

Moin, ich bin Marlene und bin 14 Jahre alt. Mein Schülerpraktikum habe ich in dem Kindergarten Insel-Kinnerhuus gemacht. Dort konnte ich mir einen guten Einblick in das Berufsleben einer Erzieherin verschaffen. Die Kinder waren sehr freundlich und offen. Meine Kolleginnen waren herzlich und sehr nett. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit ihnen zusammen zu arbeiten. Dank meines Praktikums kann ich es mir gut vorstellen, in meiner beruflichen Zukunft als Erzieherin zu arbeiten.

Hallo, mein Name ist Jommi Hansen und ich habe mein Schülerpraktikum bei der VR Bank Westküste absolviert. Dort habe ich das Berufsleben als Bankkauffrau näher kennengelernt. Meine Aufgaben waren sehr vielfältig, zum Beispiel habe ich bei Beratungsterminen zugehört oder im Service mitgeholfen. Meine Kollegen und Kolleginnen waren sehr nett und hilfsbereit. Das zweiwöchige Praktikum hat mich auch in Hinblick auf mein späteres Berufsleben weitergebracht. Vielen Dank an die VR Bank Westküste für ihre Mühe und das Vertrauen mir gegenüber.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign 2011 by MEDIAteria  | Internetseiten erstellen Presse  |  Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*